Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

FAIRniture. Aufmöbeln statt abstempeln! - abgeschlossen



FAIRniture

Der Grundgedanke des Projekts „FAIRniture“ ist es durch die Zusammenarbeit mit der Berufsschule 2 und deren Asylantenklasse alte Möbelstücke aufzuwerten und diesen neues Leben einzuhauchen. Die Uniquate können als Designobjekte in Schaufenstern platziert und auch verkauft werden.

Zielgruppe

Zielgruppe des Projekts sind jugendliche Asylanten zwischen 16 und 26 Jahren, die in die Berufsschule gehen. Durch die regelmäßigen Bastelaktionen mit den gleichaltrigen FAIRnuture- Projektmitgliedern nutzen die Jugendlichen ihre erworbenen Deutschkenntnisse. Außerdem erlernen sie handwerkliche Fähigkeiten. Damit haben die Jugendlichen nach der Schule mehr Chancen auf eine Ausbildungsstelle. Es werden auch außerschulische Treffen organisiert, um die Schülern in den deutschen Alltag zu integrieren.

Unternehmerischer Ansatz

Unser Ziel ist es den Möbelbestand für den Verkauf im Werkhof Regensburg durch neue, moderne und ausgefallene Produktlinien zu erweitern. Die aufgewerteten Möbel werden auf Künstlermärkten, an der Universität und im Gebrauchtwarenhaus veräußert. Einzelne Möbelstücke werden ebenfalls als Dekorationsartikel in Schaufenstern gestellt.

Empowerment

Mithilfe von Workshops, die unter der Anleitung und Beobachtung der Lehrern der Berufsschule erfolgen, erlernen die Schüler sowohl handwerkliche Fertigkeiten, als auch kreativ und designerisch zu denken. In einem weiteren Schritt erlangen sie auch wirtschaftliche Kenntnisse in Bereichen Preisfindung, Verkauf und Absatz. Dadurch werden den Jugendlichen mehr Chancen geboten nach der Schule qualifizierte Arbeitsstellen oder Ausbildungsstellen zu erhalten.

Livelihood

Dadurch, dass wir Möbel verwenden, die nicht mehr benötigt werden, entlasten wir die Umwelt, indem wir den Sperrmüll reduzieren. Die Erlöse der verkauften Möbel kommen der Asylantenklasse zugute und ermöglichen ihnen interessante Ausflüge.

Projekt-Nachhaltigkeit

Das Projekt wird langfristig an die Berufsschule übergeben. Außerdem haben wir bereits eine Kooperation mit dem Werkstoffhof Regensburg erreicht, welcher dauerhaft für recycelbaren Möbelnachschub sorgt.

OnePager FAIRniture

https://www.facebook.com/fairniture